Nachdem Anfang September mit dem Abriss des alten Bestandsgebäudes begonnen wurde, ist auf der Baustelle des künftigen FABERQUARTIERS einiges passiert. So konnte inzwischen der Aushub komplett abgeschlossen werden und es wurde begonnen, die Bodenplatte mit den Fundamenten zu errichten.

Da auf der Baustelle nur begrenzt Platz vorhanden ist, wird die Bodenplatte in verschiedenen Abschnitten betoniert. Begonnen wird mit dem westlichen Teil und der östliche Teil mit der Tiefgaragenabfahrt wird im späteren Verlauf der Bauarbeiten folgen.

Aktuell sind die Bauarbeiten bereits so weit fortgeschritten, dass die einzelnen Bewehrungen aus Stahl in der Bodenplatte verlegt wurden und in den nächsten Tagen der erste Teil der Bodenplatte betoniert werden kann. Danach wird es mit den Außenwänden der Tiefgarage weitergehen, bis dann kurz vor Weihnachten die Kellerdecke betoniert wird.

Leider sind die Wohnungen in diesem Projekt bereits abverkauft. Informieren Sie sich hier Immobilien – Angebote | Finden Sie Ihr Zuhause | Igel & Kaufmann GmbH (igel-kaufmann.de) über unsere aktuellen Wohnungsangebote oder schreiben Sie uns eine kurze Nachricht und lassen Sie sich für künftige Projekte vormerken.

Wir halten Sie in den kommenden Wochen auf dem laufenden, was noch so auf der Baustelle des FABERQUARTIERS passiert.

Lukas Menig, Auszubildender